Ackerbauberater/in Pflanzenschutz 80-100%

Die fenaco Genossenschaft mit rund 10'000 Mitarbeitenden verarbeitet, veredelt und vermarktet landwirtschaftliche Produkte in eigenen Lebensmittel- und Getränkeindustriebetrieben. Wir sind im Detailhandel mit Volg, LANDI sowie dem Tankstellennetz AGROLA tätig. Zur fenaco-Gruppe gehören zahlreiche Geschäftsbereiche darunter auch der Bereich AGROLINE mit Kernkompetenz rund um das Thema Pflanzenschutz.

Zur Verstärkung unseres nationalen Beraterteams im Bereich AGROLINE suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Ackerbauberater/in 80-100% für das Gebiet Zentralschweiz/Oberaargau.

Ihre Aufgaben

  • Beraten der Ackerbaubetriebe mit Hauptgewicht Pflanzenschutz
  • Unterstützen der LANDI-Agrarbereiche bei Fachfragen und Sortimentsführung
  • Organisieren und durchführen von Pflanzenbautagungen und Flurbegehungen
  • Beratungsstrategien zusammen mit dem Beratungsteam erarbeiten und umsetzen
  • Mithelfen bei der Erstellung von Beratungsunterlagen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über gute Fachkenntnisse und Herzblut im Ackerbau
  • Sie sind kontaktfreudig und haben von Vorteil bereits Beratungserfahrung gesammelt
  • Sie sind ein/e lernwillige/r und initiative/r Teamplayer/in
  • Sie interessieren sich für Alternativen zum herkömmlichen Pflanzenschutz
  • Sie verfügen über eine landwirtschaftliche Fachausbildung

Ihre Vorteile

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgestellten Team
  • Selbständiges, verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einer sich wandelnden Branche
  • Attraktive Anstellungsbedingungen der fenaco Genossenschaft

Ihr Arbeitsort


3421 Lyssach




Ihr Kontakt

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Geri Busslinger unter Tel. 058 433 69 69 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zur Erfassung Ihrer Bewerbung steht Ihnen das HR Zollikofen unter 058 434 08 13 gerne zur Verfügung.

Weitere Stellenangebote finden Sie unter: www.fenaco.com

Jetzt bewerben

fenaco Genossenschaft:
natürlich nah